Funktionen

Welche Funktionen bietet der Minivator 2000?

Standardmäßig wird die Fußstütze des Minivator 2000 manuell hochgeklappt. Dadurch nimmt der Lift möglichst wenig Platz auf der Treppe ein. Darüber hinaus wurde die maßgefertigte Schiene so entwickelt, dass diese exakt an Ihre Treppe anschließt und so die ungehinderte Nutzung für andere Personen ermöglicht.

Sie können aus verschiedenen Optionen wählen, um den Bedienungs- und Nutzungskomfort des Minivator 2000 zu erhöhen:

 

Automatische Drehfunktion des Sitzes

Sobald Sie angekommen sind, dreht sich der Sitz automatisch in Richtung Etage, wodurch das Aufstehen erleichtert wird.


Automatisch hochklappbare Fußstütze

Standardmäßig wird die Fußstütze von Hand hochgeklappt. Mit der automatischen Option wird die Fußstütze automatisch hochgeklappt, wenn der Treppenlift nicht in Gebrauch ist.


Automatische Klappschiene

Die Klappschiene sorgt dafür, dass der letzte Schienenabschnitt am oberen oder unteren Treppenabsatz kein Hindernis darstellt, beispielsweise wenn sich gleich neben der Treppe eine Tür befindetDrehfunktionft auf ein Hindernis stößt, welches die Fahrt behindert, stoppt der Lift sofort.